und der

präsentiert

Auflösung der Boxsportabteilung – Einräumung Sonderkündigungsrecht

Herzlich willkommen in der Abteilung Boxen im Polizei-Sport-Verein Berlin

 

Liebe Sportfreunde,

 

mit Bedauern muss ich Euch mitteilen das die Boxabteilung aufgelöst wird.

Für die Kündigungsvorlage, schreibt Ihr mich am besten per Mail an.

 

E-Mail: PSVBerlin@gmx.de

 

Euer Vorstand und Trainer

 

Polizei-Sport-Verein Berlin e.V.

Ramona Manske - Hauptgeschäftsstelle

Sandhauser Str. 46 A 14a, 13505 Berlin

 

E-Mail: PSVBerlin@gmx.de

 

Auflösung der Boxsportabteilung – Einräumung Sonderkündigungsrecht

 

Liebe Mitglieder, 

die Generalversammlung hat mit 45 Stimmen/einstimmig beschlossen,

die Boxsportabteilung zum 31.12.2020 aufzulösen.

 

Hintergrund waren diverse Konflikte, die sich nachteilig auf die Belange

der anderen Abteilungen und des Gesamtvereins ausgewirkt haben.

 

Wir wissen, dass die Entscheidung vielen nicht einfach gefallen ist,

aber auf Grund der Gesamtsituation unausweichlich war. 

 

Wir haben für Sie drei fortführende Möglichkeiten erarbeitet.

 

1) Sie haben ein Sonderkündigungsrecht zum 31.12.2020.

Sie unterschreiben die Kündigung unten und senden dieses Schreiben mit Ihrem Ausweis zurück.

 

Die Kündigung durch Sie ist unbedingt erforderlich,

da Sie sonst weiterhin Beitrag zahlen müssen.

 

2) Sie möchten weiterhin Mitglied in unserem Verein bleiben.

Dann sollten Sie sich eine neue Sportart unter

www.polizei-sport-verein-berlin.de

aussuchen und dort mit der Abteilung in Kontakt treten.

 

Den Ausweis müssen Sie dennoch zurücksenden, er verliert seine Gültigkeit.

Sie würden einen neuen Ausweis bekommen.

 

3) Sie möchten weiterhin Mitglied, ohne weitere Sportmöglichkeit, in unserem Verein bleiben,

dann wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle unter

psvberlin@gmx.de

 

Der Jahresbeitrag beträgt hierfür 90,00€.

Den Ausweis müssen Sie auch in diesem Fall zurücksenden.

Sie würden einen neuen Ausweis bekommen.  

 

Mit sportlichen Grüßen

     Ramona Manske

Hauptgeschäftsführerin

 


 

Herzlichen willkommen in der Abteilung

 

Boxen im Polizei-Sport-Verein Berlin

 

Wir trainieren "unter Polizeischutz" in der Polizeidirektion 5, Golßener Sraße, 10965 Berlin

(U-Bhf. Gneisenaustraße, Bus 104, 341)

 

Wir möchten Ihnen einen kleinen Überblick über diese Traditionsabteilung vermitteln.

Der PSV ist offen für JEDERMANN und JEDERFRAU;

eine Zugehörigkeit zur Polizei ist nicht erforderlich.

Interesse am Boxsport ist die einzige Voraussetzung!

 




Die Box-Abteilung ist eine von 30 Abteilungen des Polizei-Sport-Vereins. 

Die Abteilung bestand am 1. Januar d. J. aus 134 Mitgliedern. Das ist der niedrigste Stand

in den letzten 10 Jahren. Unterschiedliche Gründe sind dafür verantwortlich.

Ein Grund ist auch die (fehlende) Zahlungsmoral.

Die Beitragszahlung ist ein Teil der Wertschätzung des Trainings und des Trainers.

Wer also seinen Beitrag nicht zahlt, schätzt das Angebot nicht - und

muss/darf es auch nicht in Anspruch nehmen.




Das Training findet statt in der

Sporthalle der Polizeidirektion 5

Golßener Straße Ecke Columbiadamm

10965 Berlin

 

Wir haben durch die Kooperation mit der Berliner Polizei diese Chance und die Verpflichtung,

uns auch als Partner dort einzubringen.

Das Betreten der Sportstätte ist nur Mitgliedern des PSV Abt. Boxen zu den Trainingszeiten und

nur im Boxraum möglich.

Neumitglieder und Interessierte warten bitte 30 Minuten vor Trainingsbeginn am Eingang;

sie werden dort abgeholt.

Die Sporthalle wurde 2009 saniert und das Betreten nur mit Schuhen

mit hellen abriebfreien Sohlen möglich.


Trainingszeiten gelten für alle Alterklassen


Anfänger:

Dienstag                     18.00 bis 19.30 Uhr

Donnerstag                 17.00 bis 18.30 Uhr 

Fortgeschrittene:

Montag                     18.00 bis 19.30 Uhr

Freitag                      17.00 bis 18.30 Uhr

 

Polizei-Sport-Verein Berlin e.V.

Geschäftstelle der Boxabteilung

Daniel Wirwihs

Elsenstr. 36

12435 Berlin

Tel: 017622135561

Email: daniel-wirwihs@live.de

 

Homepage : http://www.boxen-im-psv.jimdo.com