Ausschreibungen


Bearbeitungsstand : Berlin, den 7.11.2017 um 23:00 Uhr  (kleine Änderungen)

Alle Angaben ohne Gewähr, Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Änderungen sind kurzfristig möglich!




Berliner Box-Verband e.V.

Landesverband im Deutschen-Box Verband e.V.

Mitglied im Landessportbund Berlin e.V.

 

BBV - Paul-Heyse-Str.29    10407 Berlin

An Alle Vereine des BBV

Dem Verbandsvorstand zur Kenntnis

 

Ausschreibung:

Berliner Landesmeisterschaften der Männer ( Elite ) 2017

 

Veranstalter:

Berliner Box Verband

 

Ausrichter:

Berliner TSC

 

Austragungsort:

Paul-Heyse Straße 25  , 10407 Berlin

Halbfinale und Finale

 

VR-Kämpfe werden bei Bedarf am anderen Ort organisiert.

 

Termin:

Die Meisterschaften der Männer werden in der Zeit vom

18. bis . 22 Oktober 2017 (21.-22.10 HF und F) veranstaltet

 

Wettbewerb:

Die Meisterschaften der Männer werden in den Gewichtsklassen

bis 49 Kg, 52 Kg, 56 Kg, 60 Kg, 64Kg, 69kg, 75Kg, 81kg, 91Kg, 91+kg, über 3 x 3 Min. durchgeführt.

 

Teilnahme:

 Startberechtigt sind Mitglieder der BBV Vereine mit gültigem Startausweis.

Ehrenwörtliche Erklärungen werden bei der BM nicht anerkannt.

Elite (Männer) ab Jahrgang 1998

 

B-Gruppe 4 bis 9 Siege, A-Gruppe ab 10 Siege .

Über Ausnahmen oder die Zusammenlegung von Gruppen in Sonderfällen entscheidet der Sportausschuss. 

 

Meldungen :

Die Meldungen der BBV-Vereine erfolgen auf den beiliegenden Meldebögen.

 

Meldetermin:

Meldeschluss ist am Montag, 09.10.2017 bis 20.00 Uhr an den Sportwart

A. Colbourne E-Mail colbourne@arcor.de

 

Meldegebühr:

Eine Meldegebühr von 10 Euro pro Sportler wird erhoben. 

(Bitte spätesten bis zur Auslosung bezahlen.)

Reuegeld:

Für Kämpfer, die nicht ordnungsgemäß antreten oder am Wettkampftag mit Über-bzw. Untergewicht erscheinen,

wird ein Reuegeld vom 30 Euro erhoben.

 

Ein Attest wird nur anerkannt, wenn es beim offiziellen Wiegen vorgelegt wird.

 

Wiegen: 

Das offizielle Wiegen am Wettkampftag beginnt 60 Minuten vor Veranstaltungsbeginn und dauert 30 Minuten.

 

Handschuhe:

Die Wettkampfhandschuhe werden vom BBV gestellt.

 

Durchführung: 

Die Meisterschaften werden durch Vorrunde und Finale ausgetragen. Bleibt ein Kämpfer ohne beweiskräftige Gründe seinem Start fern bzw. tritt nicht an, so unterliegt er bis zur Entscheidung des BBV-Sportausschusses automatisch einer Sperre. Die Landesmeisterschaften sind KEIN Bestandteil der Deutschen Meisterschaften (Elite).

Die Nominierung dazu erfolgt separat.

  

Auslosung:

Die Auslosung findet am Montag 16.10.2017 19.00 Uhr

in der BBV Geschäftsstelle, Paul-Heyse Str. 29, 10407 Berlin, statt.

 

Auszeichnung:

Die Finalsieger jeder Gewichtsklasse werden mit dem Titel

,, Berliner Männer Meister 2017 im …. Gewicht" ausgezeichnet

 

Alle Meister und Vizemeister erhalten eine Ehrenplakette und eine Urkunde.

 

Gez.   Hans-Peter Miesner   Präsident   

Gez.   A. Colbourne   Sportwart 

Alle Angaben ohne Gewähr, Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Änderungen sind kurzfristig möglich!